Stell dir vor...

... dein Leben wäre frei von finanzieller Abhängigkeit
und du könntest deine Ideen verwirklichen.

Was würdest du mit 800 Euro monatlich tun?

Ich würde

Das bedingungslose Grundeinkommen

In einer Gesellschaft, in der alle existenzsichernden Bedürfnisse in Form von Geldmitteln zu bezahlen sind, ist das Recht auf menschenwürdiges Leben gleichbedeutend mit einem Recht auf Einkommen. Geld regiert die Welt und damit die Menschen. Ohne eigenes Einkommen ist man, ob verschuldet oder unverschuldet, abhängig von Gönnern oder vom Wohlwollen staatlicher Wohlfahrtsorganisationen. Die Piratenpartei fordert das bedingungslose Grundeinkommen, um genau das zu ändern!

Teile die Idee mit anderen!

Facebook Twitter

Andere Leute würden mit 800 Euro monatlich...

1. Soziale Sicherheit von der Wiege bis zur Bahre

Das BGE garantiert jedem Menschen von Geburt an soziale Sicherheit und ein menschenwürdiges Leben.

2. Finanzierbar

Auch wenn das BGE noch in weiter Ferne liegt, lässt sich schon heute die Finanzierbarkeit berechnen.

3. Soziale Gerechtigkeit ohne Armut

Durch das BGE wird die echte Armut abgeschafft. Alle menschlichen Grundbedürfnisse werden erfüllt, sodass niemand ein Leben in Armut füchten muss.

4. Freiheit durch garantierte Absicherung

Durch die finanzielle Unabhängigkeit ermöglicht das BGE vielen Menschen eine ganz neue Form von Freiheit. So kann sich jede und jeder voll entfalten und seine Lebensträume erfüllen.

5. Intrinsische Motivation zur Arbeit

Durch ihre finanzielle Unabhängigkeit können alle Menschen ihren persönlichen Interessen nachgehen und leisten durch ihre eigene Motivation mehr für die Gesellschaft.

Eine gute
Investition in die Zukunft!

Um die Finanzierbarkeit grob darzustellen haben wir eine Modellrechnung, die an einigen Punkten noch stark variieren kann, denn zum BGE gibt es wenig Grundlagenforschung, wenige wissenschaftliche Studien und fast keine nennenswerte Pilotprojekte. Und genau das fordern wir: Zuerst diskutieren und experimentieren, erst danach genaue Modelle berechnen! Weil diese Einstellung nicht alle Diskussionpartner teilen, wollen wir hier zeigen: Wenn man will, lässt es sich finanzieren!

Die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung hält das BGE für finanzierbar und die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung auch. Die deutschen Grünen fordern eine Bundestagskommission zum Thema BGE. Auch das Liberale Forum forderte im Nationalratswahlkampf 2008 ein BGE. Und unsere Modellrechnung findet man hier.

Klar ist: Wer Politik haben will, die an die Zukunft denkt, muss am 29. September

Eine Microsite der Piratenpartei Österreichs, Schadinagasse 3, 1170 Wien.